Brückenschlag zwischen Bildung und Nachhaltigkeit

In Kooperation mit dem Bundesumweltministerium hat die IPR das Projekt „Recyclingpapier bildet!“ ins Leben gerufen, das am Beispiel von Recyclingpapier an die Vorbildfunktion von Schulen für nachhaltiges Handeln appelliert. Mithilfe des Projekts sollen Schulen motiviert werden, auf Papier mit dem Blauen Engel umzustellen, um Klima- und Ressourcenschutz glaubhaft vorzuleben. Ihr Engagement wird auf der bundesweiten Nachhaltigkeitsplattform „Grüner beschaffen“ gewürdigt. Die Ansprache der Schulen erfolgt in Zusammenarbeit mit den Kultus- bzw. Bildungsministerien der Länder und kommunalen Spitzenverbänden.

NISSEN CONSULTING hat das Projekt konzipiert, umgesetzt und den begleitenden Infoflyer „Recyclingpapier bildet!“ gestaltet.